Themen und Artikel

Hinweise

  • Die Willensfreiheit des Klienten bleibt unangetastet.
  • Ich bin mir meiner Verantwortung gegenüber dem Klienten bewusst in allem, was ich sage, schreibe, tue oder unterlasse.
  • Ich ermahne meine Klienten, ihre Hoffnung keinesfalls allein auf mich zu setzen.
  • Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht das Bemühen, Klienten mit Geduld, Einfühlsamkeit und Anteilnahme zu begegnen.
  • Ich weise darauf hin, dass die medizinische Betreuung weiterhin in die Hand des Arztes gehört; d.h. dass ich auch nicht abrate von: Arztbesuchen, Medikamenteneinnahme, Therapien oder operativen Eingriffen.
  • Ich verwende keine irreführenden Titel und Berufsbezeichnungen.
  • Grundsätzlich respektiere ich alle Kollegen, die im Rahmen dieser Richtlinien arbeiten.
  • Alle mir von Klienten anvertrauten persönlichen Informationen behandle ich streng vertraulich.